Die Geschichte des Vereins und die aktuelle Entwicklung

Der Prinzenclub Leichlingen 1978 e.V. ist, wie der Name bereits verrät, im Jahre 1978

gegründet worden. Von den Gründungsmitgliedern wurde der Verein ins Leben gerufen,

um den Leichlinger Tollitäten eine besondere Vereinsheimat zu geben. So rekrutierten sich

die Vereinsmitglieder zunächst nur aus den ehemaligen karnevalistischen Würdenträgern.

Dies ist jedoch schon seit einiger Zeit nicht mehr so, so dass sich der Verein für alle

Karnevalsbegeisterten geöffnet hat. Bei uns ist jeder herzlich willkommen !

Der Prinzenclub Leichlingen 1978 e.V. hat sich durch seine jährlich stattfindenden 

Vorstellnachmittage schon früh in der Leichlinger Karnevalsszene einen Namen gemacht.

Sowohl Literaten der Leichlinger Vereine und derer aus dem Umland waren stets zu Gast.

Doch die Zeiten änderten sich. Nach mehrfachen Umstrukturierungen in der Vorstandsebene

stand der Verein bereits kurz vor dem Aus.

Im Februar 2012 trat dann der aktuelle Vorstand an, um den Verein neue Wege gehen zu lassen.

Bei der Jahreshauptversammlung wurde der neue Vorstand gewählt und ebenso Adi Ramme,

als Gründungsmitglied, zum Ehrenpräsidenten ernannt. Adi Ramme sei hier speziell erwähnt,

da er den Verein lange Jahre getragen hat. Der Leichlinger Prinz von 1975 erwarb noch

einmal Prinzenehren in der Ferne, wo er Ende der siebziger Jahre in Namibia

als jecker Prinz gefeiert wurde.

Nun hat sich der aktuelle Vorstand dazu entschieden, die Vorstellnachmittage kurz vor dem

Sessionsstart am 11.11., in der bisherigen Form nicht weiterzuführen. Das neue Konzept ruht

nun hauptsächlich auf dem „Sommer Jeck“ am Samstag nach Fronleichnam. Die erste

Auflage war in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mögen viele weitere folgen.

Von dieser zentralen Großveranstaltung abgesehen, ist der Prinzenclub auf dem Leichlinger

Stadtfest vertreten und engagiert sich auch bei der Umsetzung weiterer vereinsübergreifenden

Veranstaltungen.

Herzlichst, Ihr und Euer Prinzenclub !

 
 

Das Grusswort unseres 1.Vorsitzenden zum diesjährigen SOMMERJECK 2014


Liebe Vereinsmitglieder, angereiste Literaten aus Nah und Fern, sehr geehrte Ehrengäste und vor allem liebe Freunde des karnevalistischen Grundgefühls.

Als Präsident und 1. Vorsitzender darf ich Euch alle ganz herzlich zu der neuen Art eines Vorstellnachmittages begrüßen.

Alles in Allem ist es bereits der 30. Vorstellnachmittag des Prinzenclub Leichlingen 1978 e.V.

Totgesagt leben länger ! Unter diesem Motto könnte der diesjährige Nachmittag durchaus auch stehen, hat doch im Jahr 2013 erstmalig kein karnevalistisches Event unter unserer Regie stattgefunden.

Dieses Jahr Ruhepause war jedoch notwendig, um diesen kleinen aber feinen Verein wieder in die richtige Spur, so hoffen wir Verantwortliche es zumindest, zu lenken.

Nach diversen Umstrukturierungen im Vorstand ist es uns nun gelungen eine schlagkräftige Basis auf die Beine zu stellen.

Eine der kommenden Neuerungen ist der heutige Nachmittag. Wir sind stolz, dass es uns gelungen ist zusammen mit JOKER COLONIA ein schon seit vielen Jahren erprobtes Konzept nach Leichlingen zu holen und dürfen daher diesen Vorstellnachmittag mit dem Titel

                                                                                    SOMMERJECK

überschreiben.

Viele Literaten werden mir Recht geben, dass Vorstellnachmittage im November nicht wirklich produktiv für die unmittelbar darauffolgende Session ist, sind doch hier bereits die Planungen in der Regel abgeschlossen.

Aber, und das gilt auch für designierte Tollitäten, der frühe Sommer ist durch aus eine zeitliche Plattform um sich vorzustellen.

Zeitgleich wollen wir hier und heute auch etwas neues planen und haben daher auch einige noch tatsächlich amtierende Tollitäten eingeladen hier und heute mit uns zu feiern. Seid gegrüßt.

Dem heutigen Tage mit gleichzeitig stattfindender Fußball-WM Rechnung tragend, werden wir auf Großleinwand das Spiel Deutschland vs. Ghana übertragen.

Wie wir alle hoffen, also ein rundum sorglos Paket.

So wünsche ich uns allen einen erfolgreichen, stimmungsvollen und abwechslungsreichen Nachmittag, mit dem Hinweis auch bitte unsere Inserenten zu beachten, da ohne deren Engagement manches nicht möglich wäre, daher mit einem karnevalistischem Gruß

Hans Hülsbeck

 

Copyright 2014. Alle Rechte vorbehalten